Archiv

Schuljahr 2023/2024

Klasse G9a auf der Hase-Helden-Tour

Wir, die SchülerInnen der Klasse G9a, haben uns auf der "Hase-Helden-Tour" zu Fuß auf den Weg durch Quakenbrück gemacht. Die Tour führt mit Hilfe einer App in interessante Natur-Superkräfte ein: Eiszeit, Riechen, Orientierung und Wasser. Anhand des "digitalen Pfadfinders" haben wir uns mit Aufgaben, Rätseln und multimedialen Bildungsinhalten auseinandergesetzt. Es war eine sehr spannende Tour, die uns viel Spaß gemacht hat!

Betriebsbesichtigung Pfautec

Zu Beginn des neuen Schuljahres haben die SchülerInnen der Klasse G10-12b die Firma Pfautec mit Sitz in Quakenbrück besichtigt. Im Rahmen der beruflichen Orientierung konnten sie sich mittels einer bedarfsorientierten praktischen Informationsbeschaffung über Ausbildungsmöglichkeiten in der Fahrradbranche sowie der aktuellen Nachfrage auf dem Fahrradmarkt informieren.

Im Vorfeld hat die Klasse - mittels des unternehmerischen Online Auftritts und einem Film über diverse branchenbezogene Ausbildungszweige - konkrete Fragestellungen entwickelt und sich dabei intensiv mit dem Betrieb und dem Berufsfeld eines Fahrradmechatronikers auseinandergesetzt.

Im Interview mit dem Geschäftsführer wurden die gemeinsam entwickelten thematischen Interessenfelder anhand konkreter theoretischer sowie praktischer Vorgehensweisen vorgestellt. Entsprechend erhielten die SchülerInnen einen umfassenden Einblick in den firmeninternen unternehmerischen Aufbau, in Arbeitsabläufe sowie verschiedenste Berufe einer konkreten realen Arbeitswelt.

Sport- und Spielefest

Einen abwechslungsreichen Vormittag erlebten die SchülerInnen der Hasetalschule bei einem Sport- und Spielefest. SchülerInnen der Physiotherapieschule und der Fachschule Heilerziehungspflege aus Quakenbrück hatten abwechslungsreiche Bewegungsstationen auf dem Artland Sportplatz vorbereitet. So hatten die SchülerInnen der Hasetalschule Übungen zur Wahrnehmung, Koordination, Kraft und zur Schulung der Ballfertigkeiten zu bewältigen oder aber als Team Aufgaben zu lösen. Dabei stand der Spaß an erster Stelle. Den Abschluss bildete eine „Fun Staffel“, bei der ein vierköpfiges Team von SchülerInnen gegen ein LehrerInnenteam einen Parcours zu durchlaufen hatte - das SchülerInnenteam gewann dabei eindeutig.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den SchülerInnen der Physiotherapieschule und der Fachschule Heilerziehungspflege für den tollen Vormittag und würden uns über eine Wiederholung sehr freuen.

Klassen der Hasetalschule sammeln Müll

Die Klassen G3, G4, G4-5 und G6 der Hasetalschule machten sich am Montag auf den Weg, um sich an der Müllsammelaktion in der Quakenbrücker Neustadt zu beteiligen. Mit viel Eifer und Engagement sammelten die SchülerInnen den Müll in den umliegenden Straßen und Plätzen der Hasetalschule auf. Die SchülerInnen waren sehr erstaunt, was und wieviel Müll sie finden konnten. 

Projektwoche im Hauptgebäude

Vom 11.09.2023 bis 15.09.2023 fand für alle Schülerinnen und Schüler des Hauptgebäudes der Hasetalschule eine Projektwoche zum Kennenlernen statt. Täglich wechselten die Schülerinnen und Schüler ihre Projektgruppen und konnten an Projekten wie Swingolfen, Sohlgleite, Teamspiele, Ringen im FIZ, Stadtralley, Entspannung, Gestalten und Filmdreh teilnehmen. Ein abschließendes, gemeinschaftliches Patenfrühstück und eine Fotoshow der Aktionen rundeten die Projektwoche ab.

Dem Weg des Mülls auf der Spur

In den letzten Wochen beschäftigten sich die Klassen G3 und G4 im Sachunterricht mit dem Thema Mülltrennung. Zum Abschluss der Einheit besuchten sie den Recyclinghof der AWIGO in Ankum und bekamen dort eine interessante Führung. Dabei konnten die SchülerInnen ihr erlerntes Wissen in einem Sortierspiel zeigen und eine große Halle zur Lagerung von Papiermüll sowie verschiedene Container mit speziell zu entsorgendem Müll bestaunen. Auch die Weiterverarbeitung von Grünabfällen zu neuer Erde konnten sie aus nächster Nähe betrachten. Ein besonderes Highlight für viele war zudem das Erkunden eines echten Müllautos, in dem jedes Kind Probesitzen durfte. Ein Tag voller schöner und lehrreicher Momente. Wir bedanken uns bei der AWIGO für das tolle Angebot!

Klasse 4 GE erweckt die Bremer Stadtmusikanten zum Leben

Wir, die Klasse 4 des Schulzweigs Geistige Entwicklung, erleben mit vielen Sinnen das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“: Wir verkleiden uns und spielen Szenen aus dem Märchen nach, singen und spielen Tier- und Räuberlieder auf Orff-Instrumenten, vergessen bei einem Räuberfrühstück alle Tischmanieren und gestalten die Bremer Stadtmusikanten aus Holz.

Adventsbasar in der Hasetalschule

In diesem Jahr findet am Freitag, 01. Dezember 2023, von 9:00 bis 11:00 Uhr wieder unser Adventsbasar im Hauptgebäude der Hasetalschule in der Prof.-von-Klitzing-Str. 3 statt. Hierzu sind alle herzlichst eingeladen.

Es gibt verschiedene Verkaufs- und Mitmachstände mit Weihnachtsdekorationen, Geschenkideen aus verschiedenen Materialien sowie Kaffee und belegte Brötchen.  In vielen Klassen laufen dafür schon die Vorbereitungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Adventsbasar in der Hasetalschule - ein erfolgreicher Vormittag!

Am 1.12. fand in der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr der Adventsbasar in der Hasetalschule statt. Alle Klassen hatten sich im Vorfeld viele Gedanken gemacht und sich viel Mühe bei den Vorbereitungen gegeben. Es kamen sehr viele Besucher, die sich über das vielfältige Angebot erfreuten. Auch die Schüler und Schülerinnen hatten viel Spaß und präsentierten mit Stolz, was sie produziert hatten. Zum Schluss waren fast alle Stände ausverkauft. Der Adventsbasar war ein voller Erfolg!

Pilze beim Wachsen zugucken (Pilz-Projekt in Klasse G3 und G4)

Die Klassen G3 und G4 haben sich in den letzten Wochen im Sachunterricht mit dem Thema Pilze beschäftigt. Jede Klasse legte dazu eine eigene Pilzbox an. Das vorbereitete Pilzsubstrat musste mit Erde bedeckt und täglich feucht gehalten werden. Alle packten fleißig mit an und die Vorfreude auf die ersten Pilze wuchs mit jedem Tag. Nach wenigen Wochen waren schon die ersten kleinen Champignons zu sehen, die innerhalb weniger Tage schnell sehr groß wurden. Dementsprechend war die Ernte ein voller Erfolg. Die Champignons wurden genau untersucht, mit allen Sinnen erforscht, in ihre einzelnen Bestandteile zerlegt und zu verschiedenen Gerichten verarbeitet. Allen Beteiligten hat das Pilz-Projekt sehr gut gefallen.

Jugend forscht

Seit Beginn des neuen Schuljahres werkeln und tüfteln die Schülerinnen und Schüler der Klasse GE 6 an ihrem Forschungsprojekt: Sie wollen ein solarbetriebenes Kettcar in Modellform bauen. Dieses Modell soll dann Ende Februar bei "Jugend forscht", Deutschlands bekanntestem Schüler- und Jugendwettbewerb für den Bereich Naturwissenschaften und Technik, in der Juniorsparte "Jugend experimentiert" vorgestellt werden.

Digitalisierung an der Hasetalschule - neue Tafeln

Über weitere Schritte der Digitalisierung an der Hasetalschule erfreuen sich Lehrkräfte, Pädagogische Fachkräfte sowie Schülerinnen und Schüler. Die neuen digitalen Boards ersetzen alte Kreidetafeln. Das gesamte Team der Hasetalschule wurde geschult und erprobt eifrig neue Unterrichtsmethoden.

Rosenmontag - Kinobesuch

Endlich ist es wieder soweit, der traditionelle Kinobesuch am Rosenmontag konnte wieder stattfinden. Dieses Mal konnten die Schülerinnen und Schüler zwischen folgenden zwei Filmen wählen: "Die Olchis" und "Das fliegende Klassenzimmer".

Klasse 2/3 erarbeitet im Sachunterricht das Thema "Bauernhof"

Klasse 2/3 hat im Sachunterricht das Thema „Bauernhof“ erarbeitet. Wir haben gelernt, welche Tiere auf dem Bauernhof leben und was sie fressen dürfen. Wir wissen, was alles aus der Milch von Kühen gemacht werden kann. In der Schule haben wir sogar aus Sahne Butter gemacht. Zum Abschluss haben wir einen Ausflug zum Hof Wille in Bippen gemacht. Wir durften Kälber und Kühe streicheln, den Melkstand anschauen, Pferde putzen und sogar eine Runde mit dem Traktor mitfahren. Das war spannend.

Schulgemeinschaftstage der Abschlussklassen

Vom 13.02.2024 bis 15.02.2024 haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen LE9a, LE9b und die Klasse 10 an den Schulgemeinschaftstagen Gedanken zum Thema "Leinen los - auf zu neuen Ufern" gemacht. Neben Kennenlernspielen und Kooperationsübungen lernten sie einen Seemannsknoten zu binden, der sie nach der Schulentlassung daran erinnern kann, wer ihnen im Leben Halt gibt und der als Wegweiser dienen kann.

Neuer Vorstand des Vereins der Förderer der Hasetalschule e.V.

Am 13. Februar 2024 wurde der neue Vorstand des Vereins der Förderer der Hasetalschule e.V. gewählt. Die 14 Jahre lang amtierende 1. Vorsitzende, Renate Hülsmann, wurde verabschiedet. Mit herausragender Unterstützung für Projekte, Klassenfahrten, Anschaffungen usw. hat sie das Schulleben der Hasetalschule bereichert. Die neue 1. Vorsitzende ist Tanja Luchte.

Das Team der Zahngesundheit zu Besuch in der Hasetalschule

Die SchülerInnen der Klassen G1-3 hatten Besuch vom Team Zahngesundheit mit den Prophylaxe-Fachkräften Frau Stolle und Frau Rebling. In einem kleinen Theaterstück mit den Handpuppen Michel und Lotta wurde den Kindern die Wichtigkeit der Mundhygiene und der gesunden Ernährung für die Zahngesundheit auf spielerische Art nahegebracht.

Anschließend wurde in den Klassen das richtige Zähneputzen unter Anleitung geübt.

Wir lernen LÜ kennen!

Am Mittwoch hatten wir die tolle Möglichkeit Lü kennenzulernen. Lü verwandelt eine klassische in eine interaktive Sporthalle. Durch interaktive Projektionen und einem tollen Licht- und Soundsystem konnten wir neue Sport- und Lernerfahrungen machen. Wir hatten beim Probieren und Testen der verschiedenen Möglichkeiten viel Freude. 

© 2024, Hasetalschule Quakenbrück

Search