Schul-/ Klassenfahrten und Ausflüge

Schulfahrt nach Ameland

Ameland – Der schönste Sandhaufen der Nordseeameland start

Seit Jahren ist die holländische Ferieninsel Ameland ein besonderes Ziel der Hasetalschule.

2014 begann die Geschichte mit einer Klassenfahrt, an der sieben SchülerInnen sowie drei Lehrkräfte teilnahmen. Ein Jahr darauf erkundeten bereits 18 Personen die Insel. Schulleiterin Ute Mährlein war so begeistert, dass sie eine Schulfahrt nach Ameland als festen Bestandteil der Jahresplanung für die Hasetalschule festlegte. So erhalten heute alle SchülerInnen die Möglichkeit, eine unvergessliche Zeit auf der Insel zu verbringen. Mit der Zeit wuchs die Teilnehmerzahl, die durch tolle Berichte von MitschülerInnen begründet werden kann. Für Organisator Alexander Wendel eine tolle Herausforderung, die durch besondere Ortskenntnis und viel Erfahrung kein Problem darstellt.

Sobald das Datum im Schuljahr feststeht, wächst die Vorfreude bei allen. Über die Jahre werden immer mehr SchülerInnen zu Inselkundigen: Ob bei Erkundungstouren durch die Dörfer, Dünenlandschaften oder am Deich entlang, mit dem Fahrrad oder zu Fuß, bei einem Einkaufsbummel im Dorf Nes mit seinen vielen kleinen Läden, an einem Tag am Badestrand von Buren oder während eines Besuchs des Leuchtturms – all diese vielen kleinen besonderen Orte und Momente sorgen dafür, dass es auf Ameland nie langweilig wird.

Als besonderes Highlight ist die Inselrallye zu erwähnen. Der Fahrradverleih bietet unzählige Möglichkeiten, sodass alle TeilnehmerInnen, auch RollstuhlfahrerInnen, einmal um die Insel fahren bzw. gefahren werden können, an einem leckeren Picknick am Leuchtturm teilnehmen und Ecken von Ameland sehen, die man so schnell nicht vergisst.

© 2021, Hasetalschule Quakenbrück

Search